Der Schlüssel liegt nur bei dir allein.

Sorge dich nicht – lebe!

Was dir helfen könnte -ja, wird!-, ist...

 

... denke an deine bisherigen Leistungen die du gut gemacht hast,

wovon andere noch nicht mal gehört haben,

meint: du kriegst sehr viel Selbstbewusstsein;

 

... lass dir das von anderen, die dich kennen,

auch von deiner Frau und Familie, bestätigen,

meint: lass dich loben;

 

... suche dir wieder ein vergessenes Hobby,

meint: es lenkt etwas ab, und es zeigt dir,

daß du auch noch anderes kannst - sei stolz darauf;

 

... vergiss deine Frau nicht

meint: macht etwas zusammen,

vor allen Dingen 'Unsinn';

 

... streite nicht (ganz besonders nicht mit ihr),

meint: wozu streiten, das macht keine Freude,

baut immensen Stress auf, und blockiert deine Sicht auf deine Zukunft.

Es macht dich auch einsam, engstirnig. Und sie auch.

 

... geht an die Luft, Wetter egal,

beide oder alle, zu Fuss,

und schaut hin was die Natur zu bieten hat -

zeigt sie euch, 4 Augen sehen so viel wie 10,

und das ist so viel, das glaubst du nicht,

meint: du kannst dich erfreuen;

macht dich staunen,

dass es noch so viel anderes gibt;

 

... nimm es als eine Prüfung an, eine Prüfung

ob du auch angenehme! Zeiten ertragen können wirst

und diese dann würdigst,

meint: bereite dich auf deine gute Zukunft vor,

und -wichtig!- wünsch sie dir, es wird passieren.

Und wenn es dir dann gut geht,

dann weisst du auch warum;

 

… erfreue dich, dass du gesund bist;

meint: denke nicht! an Krankheiten anderer,

das ist die Sache eines jeden selber;

 

... sehr! wichtig:

Nutze diese Zeit zu deiner Weiterbildung,

meint: du kannst stolz sein auf deine neuen Erkenntnisse;

 

... halte dich vom TV fern, am besten rausschmeissen -

meint: es kostet eine irre Menge Zeit,

es bringt dir nichts, es nagelt dich nur zu, macht dich mies.

Und dafür bezahlst du auch noch zwangsweise GEZ.

Investiere stattdessen in Bildung (wie gesagt);

 

... erledige deine Sachen immer sofort,

meint: dann hast Du Zeit, dich auf Neues einzurichten

und du kannst auch mal die Füße hochlegen - draussen auf der Wiese;

 

... hänge nicht in Internet-Foren 'rum, -

meint: man klaut dir deine Zeit,

da kriegst du Gejammere, Unsinn und Beleidigungen um die Ohren,

man dröhnt dich zu wie mies es auch anderen geht,

und das ist das letzte was du brauchst, niemals brauchst -

nutze das Internet zu deiner Ausbildung;

 

... fange nicht das Saufen, Rauchen oder Kiffen an - nur ein Bier täglich zur Entspannung am Abend macht dich zum Säufer

meint: damit würdest du aufgeben und nie mehr anland kommen,

letztendlich alles verlieren -

und noch Geld für deinen eigenen Untergang zahlen;

 

... möchtest du nicht ein paar Pfunde deines Feinkostgewölbes loswerden?

Dann mach das jetzt, wenn nicht jetzt, wann denn dann sonst,

meint: es stärkt nicht nur deine Muskeln, sondern auch

dein Selbstbewusstsein; beugt auch der Zuckerkrankheit vor,

damit Verkalkung und Impotenz;

 

... Du bist in einer guten! Situation, -

meint: du hast keine Hypothek am Hals;

 

... mit niedriger Miete hast du deine Kosten verringert, -

meint: du zeigst, dass du vernünftig bist

und mit weniger auskommen kannst;

 

... was du nicht hast, das brauchst du auch nicht,

und was du nicht brauchst, das hast du auch nicht

meint: Mensch kommt mit erstaunlich wenigen Gütern aus;

 

... und denke daran, daß genau du das geschafft hast,

und dass deine Familie dabei nicht zerbrochen ist,

meint: der Zusammenhalt wurde intensiver,

darauf seid stolz;

 

... bedenke: wenn es dir gut geht,

dann geht's allen anderen um dich herum auch gut, -

meint: du strahlst positive Signale aus,

womit dir das Glück entgegenkommt;

 

... halte dich von Miesepetern, Jammerern fern,

meint: negative Einflüsse kriegst du gar nicht mit,

sie würden dich nämlich 'töten' -

und einen 'Toten' stellt niemand ein;

 

... du bist immer vorne,

meint: nach dir kommt niemand mehr,

du löst und machst alles selber;

 

... lass dich nicht darauf ein, Faulpelzen zu helfen,

hier geht es jetzt nur um dich. Sei ruhig rücksichtslos.

Rücksichtslos ist jetzt von anderen, wenn sie dich um Hilfe angehen.

Jeder? Mensch ist bedacht, dem anderen zu helfen, das kann leicht dazu führen, daß du nur noch anderen hilfst,

gerade in der jetzigen Phase, während du ja jetzt 'so viel Zeit hast',

meint: vergiss das, jetzt bist nur du an der Reihe,

und jeder hilft sich erst mal selber;

 

... halte dich von Behörden fern,

meint: die klauen dir die Zeit,

und sie machen dich zu ihrem Leibeigenen;

 

... sei einfach Du selber, -

meint: sei stolz auf dich, womit sich der Kreis schließt.

 

Und --- die Situation wird sich wieder ändern;

dann bist gerade du der Gesuchte Experte,

weil du die Chance nutztest, dich weitergebildet zu haben.

 

Yes, WE can? Falsch!

JA, ICH mache das!

 

Du siehst also, daß du eine Menge zu erledigen hast, fang mit einem der Vorschläge an.

Das Wichtigste ist jedoch,

daß du auf deine bisherigen Erfolge stolz bist,

und dich von Behörden fernhältst.

 

Schreibst du mal, womit du angefangen hast?

Lass dich jetzt mit dieser Frage nicht von mir 'filmen' -

du kannst sofort mit allem gleichzeitig loslegen.

Worauf wartest du also?

Du hast genau ab jetzt noch 5 Minuten Zeit,

um einmal abzujammern.

 

 

Viel Erfolg mit deiner stolzen Brust

und deinem strahlenden Gesicht

wünscht dir - digi